Raumbildner*innen

Raum entsteht im Dazwischen
Raum entsteht in der Aktion
Raum entsteht im Kopf
Wie kann ich ihn greifen?

Ist der öffentliche Raum ein Treffpunkt, ein Kommunikationsraum, ein fragmentierter Raum, eine Kulisse oder Bühne, ein politischer Raum – wie Hannah Arendt ihn definiert?

Möglicherweise bekommen wir gerade einen ganz neuen Blick auf diesen Raum.

Dieser Frage ging ich mit diesen Arbeiten nach.
Es sind Papierschnitte im Raum inszeniert.
alle Arbeiten von 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

» geschnittene Zeichnungen