zum Thema Instagram

Warum ich Instagram nicht nutzen kann:

Wir wissen es alle.
Dennoch bin ich jedesmal wieder entsetzt, wie schnell man Eigentum aufgeben kann, da es Vorteile hat, dies zu tun.

Hier einige Zitate aus den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen, die mich am Eintreten hindern:

„Wir beanspruchen nicht das Eigentum an deinen Inhalten, sondern du gewährst uns eine Lizenz, sie zu nutzen.“
Wir erfassen Informationen über die Personen, Seiten, Konten, Hashtags und Gruppen, mit denen du verbunden bist, und darüber, wie du mit ihnen in unseren Produkten interagierst; . . .“
„Wir erfassen Informationen darüber, wie du unsere Produkte nutzt, beispielsweise über die Arten von Inhalten, die du dir ansiehst bzw. mit denen du interagierst, über die von dir genutzten Funktionen, über die von dir durchgeführten Handlungen, über die Personen oder Konten, mit denen du interagierst, und über die Zeit, Häufigkeit und Dauer deiner Aktivitäten.“

„Wir erfassen Aktivitäten anderer und von ihnen über dich bereitgestellte Informationen.“

Diese Partner stellen uns Informationen über deine Aktivitäten außerhalb von Facebook bereit, . . .“
Für diese Zwecke verarbeiten wir Informationen über dich auch über die Facebook-Unternehmen hinweg, soweit dies nach geltendem Recht und gemäß deren Nutzungsbedingungen und Richtlinien zulässig ist.“

 

Wieweit muss ich gehen um am Puls der Zeit zu bleiben? Muss ich dafür Firmen bedingungslos gewähren lassen, und ihnen mein Handeln und Kommunizieren zur Verfügung stellen für ihre kommerziellen Zwecke?

 

 

» Aktuelles